Die Dahlienstadt

Schön wohnen in Bad Sülze

  • Lebenswert
  • Ausgeprägtes Vereinsleben
  • Alles vor Ort
  • Günstige Verkehrsanbindung

Wohnen, wo andere Urlaub machen

Die idyllische Recknitz fließt durch Bad Sülze. Die Ostsee ist nur einen Steinwurf entfernt und zur Mecklenburgischen Seenplatte ist es nicht viel weiter. Hier wohnt, wer die Gegend liebt, aber keine Lust auf die Touristen-Hochburgen hat.

Alles, was man braucht

In Bad Sülze gibt es mehrere Einkaufsmöglichkeiten (Netto, Nahkauf, Getränkeland, Bäcker, Metzgerei usw.), zwei Banken vor Ort, eine Vielzahl von Ärzten, Seniorenzentrum, Kanu- & Radverleih, VW-Händler, Tankstelle, Restaurants, Schnell- Imbiss usw.

Bei Bedarf Großstadt & mehr

Dank der günstigen Verkehrsanbindungen über die Bundesautobahn A20 sowie Bundes- und Landstraßen sind die Städte Rostock, Greifswald, Stralsund und das Fischland Darß sowie die Inseln Rügen und Usedom schnell zu erreichen.

Kita & Grundschule

Kurze Wege für kurze Beine: Die Kita und die Grundschule sind nur ca. 350 m von der Wohnanlage entfernt.

Ausgeprägtes Vereinsleben

In Bad Sülze und Umgebung findet jeder seinen Sport oder sein Hobby unter Gleichgesinnten. Ein Blick auf die Homepage der Stadt erleichtert den Einstieg in das Vereinsleben: www.stadtbadsuelze.de

Kleingarten-Freiheit

Fußläufig geht es in ca. 200 m zur Kleingartenanlage „Willi Die Kleingartenanlage „Willi Braun“ liegt nur ca. 200 m entfernt und ist somit fußläufig ideal erreichbar. Wer also seinen eigenen grünen Rückzugsbereich haben will, kann in unmittelbarer Nähe einen persönlichen Garten zum Anbauen und Bepflanzen sowie zum Grillen und Entspannen anmieten.

Lebenswert

Bad Sülze lockt mit seiner kleinen und gemütlichen Innenstadt, der historischen Stadtkirche, dem Kurpark, der Recknitz und dem Salzmuseum. Darüber hinaus feiern wir hier jährlich gemeinsam das Dahlienfest und das Salzfestival. Dies sind nur einige der Dinge, die Bad Sülze in den vergangenen Jahren immer lebenswerter gemacht haben. Und im Umland gibt es ebenfalls immer etwas zu entdecken.